generate beautiful Lightbox-style web photo galleries" />
Cultus gGmbH der Landeshauptstadt Dresden  
Impressum  |  Datenschutz  |  Medizinproduktesicherheit
49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben 49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben 49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben 49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben 49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben 49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben 49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben 49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben 49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben 49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben 49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben 49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben 49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben 49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben 49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben 49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben visual lightbox businessby VisualLightBox.com v5.9
Open Air Konzert „Lebenskünstler“ beim 49. Internationalen Dixieland-Festival in Altleuben

Einmal im Jahr treffen sich die Einrichtungen der Behindertenhilfe und weitere Besucher zu einem ganz besonderen Event: Dem Dixieland Festival „Lebenskünstler“, welches von der Wohnstätte für Menschen mit geistiger Behinderung in Altleuben ausgerichtet wird.

Die Einrichtung der städtischen Cultus gGmbH begrüßten am 22.05.2019 um 15:00 Uhr alle Besucher zu einem großen Open Air Konzert auf der Hertzstraße vor der Wohnstätte Altleuben. Kein Gast war wasserscheu (…), unter dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung, feierten zahlreiche Besucher in unserer Wohnstätte für Menschen mit geistiger Behinderung das traditionelle Dixieland-Festival. Gemeinsam wurde zur Jazz-Musik getanzt.

Neu in diesem Jahr war, dass das Konzert sich zum Stadtteilfest entwickelte – die größere Bühne stand mitten auf der Straße und alle Anwohner waren ausdrücklich eingeladen. Für die musikalischen Highlights sorgten in diesem Jahr die Bands Blue Dragon Jazzband, die Lamarotte Jazzband aus den Niederlanden, die Rivertown Dixies aus Flöha und Sunshine Brass. Zudem begleitete der langjährige Moderator Dietmar Beyer die Veranstaltung.

Für das leibliche Wohl war, wie jedes Jahr mit Gegrilltem und frischen Getränken seitens der Werkstatt für behinderte Menschen „Luby Service“, gesorgt. Ein großes Dankeschön geht an die Organisatoren, welche den Tag für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Erlebnis machten.