generate beautiful Lightbox-style web photo galleries" />
Cultus gGmbH der Landeshauptstadt Dresden  
Impressum  |  Datenschutz  |  Medizinproduktesicherheit
Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt Cultus-Weihnachtsmarkt visual lightbox multiple galleriesby VisualLightBox.com v6.1
Das war unser Cultus-Weihnachtsmarkt für Mitarbeiter*innen und ihre Familien am 10. Dezember

Bei wunderbarem Winterwetter fand in diesem Jahr unser einrichtungsübergreifender Cultus-Weihnachtsmarkt am Vortag des dritten Advents für die Mitarbeitenden und ihre Familien im Park der Einrichtung Wohnpark Elsa Fenske statt.

Bereits an den Vortagen waren viele fleißige Helfer*innen und Unterstützer*innen im Park unterwegs und halfen beim Aufbau des Areals. Und so wurde es langsam weihnachtlich, als mithilfe externer Unterstützung festliche Weihnachtsbuden mit Sternen im Park leuchteten, das große Eingangstor erbaut wurde und die Speisen und Getränke ihren Weg an Ort und Stelle fanden, um pünktlich ab 14:00 Uhr vernascht zu werden. Zur Veranstaltung wurden wieder kleine und große Weihnachtsbäume als Geschenk für die Mitarbeiter*innen geliefert. Diese Tradition wird seit vielen Jahren gewahrt und die Mitarbeiter*innen können dann am Tag der Cultus-Weihnacht ihren persönlich vorbestellen Baum abholen. An diesem Tag lag der Duft der Weihnacht mit frisch Gegrilltem, Stollen, süßen Mandeln, leckerem Punsch und Glühwein in der Luft. Auch zwei Engelchen kamen vorbei und verteilten an die Kleinsten leckere Süßigkeiten. Und wer darf an so einem Tag natürlich nicht fehlen? Natürlich der Weihnachtsmann! Dieser ließ sich das Event nicht nehmen und nutzte den Tag, gemeinsam mit den Familien Erinnerungsfotos an der Fotobox zu schießen und die Weihnachtswünsche der Kinder entgegen zu nehmen. Als es dann am späteren Nachmittag dämmerte und die großen Sterne und beleuchteten Illustrationen so richtig zum Vorschein kamen, da kam dann auch endgültig richtiges Weihnachtsmarktambiente zum Vorschein. Die weihnachtliche Musik durch die Bläsergruppe unterstützte dies zusätzlich. Für unsere Kleinen gab es als Highlight einen elektrischen Zug auf dem Gelände, welcher Parkrunden drehte. Und auch „Prof. Knaller“ besuchte uns als Gast und zauberte tolle Figuren aus Luftballons und alle staunten nicht schlecht, wie schnell und kreativ diese Figuren entstehen können. Es war ein rundum gelungener Weihnachtsmarkt und wir bedanken uns bei allen Besucher*innen dieses Tages.

Ein großes Dankeschön möchten wir an die Firma Combo Entertainment für die technische und organisatorische Unterstützung der Veranstaltung, an Tannen-Meile für die Lieferung der Weihnachtsbäume, an die Firma Dürrröhrsdorfer Fleisch- und Wurstwaren für die gastronomische Unterstützung im Food-Truck, an die Firma Blaumond, an unseren Luby-Service für die große Hilfe und an alle Unterstützer aus der Belegschaft übermitteln, welche die Veranstaltung durch ihr Zutun großartig unterstützt haben.