Cultus gGmbH der Landeshauptstadt Dresden  
Impressum  |  Datenschutz  | Medizinproduktesicherheit
Mimikresonanz Mimikresonanz Mimikresonanz Mimikresonanz Mimikresonanz visual lightbox businessby VisualLightBox.com v5.9

cultusakademie mit Marco Fehl

Mimikresonanz war das übergeordnete Thema unserer cultusakademie, welche als jährlich stattfindende Fachveranstaltung für Mitarbeiter/-innen, Angehörige aber auch für Interessierte anderer Bereiche und Unternehmen seitens der Cultus gGmbH durchgeführt wird. 70 Gäste sind am 7. Oktober unserer Einladung gefolgt und so füllte sich die Aula des Beruflichen Schulzentrum für Gesundheit und Sozialwesen in Dresden an diesem Montagnachmittag schnell mit interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern.

Als Dozent stellte Marco Fehl das Prinzip der Mimikresonanz vor – ein Trainingskonzept zum Wahrnehmen und Verstehen von Emotionen. Im Rahmen dessen erfuhren die Anwesenden spannende Erkenntnisse, wie beispielsweise das Erkennen der sieben mimischen Einwandsignale und deren Bedeutung. Dazu konnte jeder selbst sein Können testen und anhand von Vergleichsbildern die eigene Wahrnehmung trainieren. Die Zuhörer/-innen bekamen anschließend viele Tipps und Hinweise zum angemessenen Umgang mit Emotionen von anderen Menschen, sowohl im Alltag als auch im Berufsleben und der Arbeit mit älteren, pflegebedürftigen Menschen. Viele Besucher/-innen nutzten die Chance zum Austausch und zum Nachfragen.

Wir danken allen Besucher/-innen für die interessierte Teilnahme und bedanken uns bei Marco Fehl für den kurzweiligen und interessanten Nachmittag.