Cultus gGmbH


Tiergestützte Therapie im Haus „An der Maille-Bahn“

Hühner und Zwergkaninchen waren am 19. Oktober im Rahmen der tiergestützten Therapie in unserer Einrichtung zu Gast.

Frau Miroll und ihre Tiere zauberten wieder ein großes Lächeln in das Gesicht der Bewohner/-innen. Im Therapieraum des Hauses gab es genügend Platz zum Begutachten und Streicheln der Tiere.