Cultus gGmbH der Landeshauptstadt Dresden  
Impressum  |  Datenschutz  |  Medizinproduktesicherheit


Herzlich willkommen auf der Website
der Cultus gGmbH der Landeshauptstadt Dresden. Wir hoffen, Ihnen einige Informationen zum betreuten Leben in der Stadt Dresden geben zu können.


  Leistungen der Cultus gGmbH
  Pflege- und Sozialberatung
  Anmeldung zum Einzug
  Stellenausschreibungen
  Ausbildung
  Praktika/Soziales Jahr/Bewerbung
  Firmenzeitschrift

  Veranstaltungen

  Luby-Service (WfbM)






      mobile Ansicht






Herzlichen Glückwunsch zu mehr als 40 Jahren Dienstzeit


Nicht mehr viele Jahre fehlen bis zum „halben Jahrhundert“, welches unsere Mitarbeiterin Kornelia Reichl bei uns verbracht hat.

» weiter





Neujahrsmarkt in der Olga

Der 4. Januar 2020 stand in diesem noch jungen Jahr ganz und gar unter dem Motto „Neujahrsmarkt“.

» weiter





Prosit Neujahr im Haus G Löbtau

Zum Jahresausklang am 31.12.2019 wurde auch im Haus Löbtau G gefeiert und sich auf das Jahr 2020 vorbereitet.

» weiter





Weihnachtszeit in der Wohnanlage Bühlau

Recht gesellig ging es im Advent in unserer Wohnanlage für Senioren in Dresden Bühlau zu.

» weiter





Eigener Striezelmarkt im Haus Löbtau G

Auch dieses Jahr waren alle Bewohner/-innen sowie deren Angehörige herzlichst zum alljährlichen eigenen „Striezelmarkt“ im Dezember in unserem Haus G in Löbtau eingeladen.

» weiter





Gemeinsames Kochen im Haus Olga Körner

Zum Jahresende trafen sich die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses in Begleitung ihrer Angehörigen  für die gemeinsame Zubereitung eines wahrlichen Vorweihnachtsessens in der Cafeteria.

» weiter





Besuche auf dem Weihnachtsmarkt in Pirna

Bei vorweihnachtlicher Stimmung und mit viel Lust auf leckeres Essen verschlägt es regelmäßig die Senioren unseres Hauses „An der Maille-Bahn“ auf den Weihnachtsmarkt nach Pirna.

» weiter



  ältere Beiträge -» Standort -» Leben


Umzug des Teams Außenwohngruppe/Ambulant betreutes Wohnen der Wohnstätte Altleuben

Das Team der Außenwohngruppen (AWG)/Ambulant betreutes Wohnen (AbW), welches zu unserer Wohnstätte für Menschen mit geistiger Behinderung am Standort Altleuben gehört, ist nun in eigene neue Büroräume gezogen.

» weiter





Baufortschritt beim neuen Fachpflegezentrum am Standort Altleuben

Seit einigen Monaten rollen stetig Baufahrzeuge am Standort Altleuben. Das ehemalige und lange leerstehende Gebäude Haus H wurde abgerissen und eine große Baugrube erinnerte an das damalige Haus. Als dann Mitte Oktober diesen Jahres der Baukran folgte, war ersichtlich: Hier entsteht etwas Neues!

» weiter





Unser Cultus Weihnachtsmarkt 2019

Schon Tage vor dem Fest waren viele fleißige Helfer auf dem Gelände des Wohnpark Elsa Fenske zugange, um unseren traditionellen Weihnachtsmarkt vorzubereiten. Festliche Weihnachtsmarktbuden und eine große Bühne wurden errichtet, Lichttechnik für die weihnachtliche Atmosphäre installiert und notwendige Materialien organisiert, damit alles für die große Feier vorbereitet ist.

» weiter





Neue Ausgabe cultusaktuell

Unsere Firmenzeitschrift ist in der 49. Ausgabe erschienen. Themen diesmal sind:
- Cultus-Weihnachtsmarkt 2019
- Vorstellung neuer Bereiche
- Neues vom Unternehmen sowie in unseren einzelnen Einrichtungen.

» zur Ausgabe





Einweihung des neuen Förder- und Betreuungsbereiches in der Remise Altleuben

Am Montag, den 07.10.2019, wurde der neue Förder- und Betreuungsbereich am Standort Altleuben feierlich eingeweiht. Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Kristin Klaudia Kaufmann, Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt und Geschäftsführer Matthias Beine waren gemeinsam mit der Nachbarschaft und den Leitungskräften vor Ort zu Gast, um das neue Gebäude an die Mitarbeiter/-innen zu übergeben und auf die neue Arbeitsstätte anzustoßen.

» weiter





Diesjährige Kennlernfahrt unserer Altenpflege-Azubis

Unsere Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres, welche in diesem Jahr die Ausbildung zum/zur Altenpfleger/-in aufgenommen haben, hatten für den Einstieg in unser Unternehmen eine dreitägige Kennlernfahrt. Im Nachgang schilderten sie uns ihre Erlebnisse und Erfahrungen der Tage in einem Bericht.

» weiter



  -» ältere Beiträge