Cultus gGmbH der Landeshauptstadt Dresden  
Impressum  |  Datenschutz







Frischer Wind bei der MAKS-Therapie


Nach wie vor finden die Therapiestunden im Rahmen der MAKS-Therapie im Wohnpark Elsa Fenske immer vormittags mit dem Therapeutenteam und einer Gruppe von Senioren statt.

Doch selbstverständlich wird sich im Ablauf der Therapieeinheiten auf die aktuellen Bedingungen eingestellt. So geht es bei schönem, sonnigen Wetter raus in den Park, um die Sonnenstrahlen zu genießen. Dabei wird auch gern das Schwungtuch eingesetzt. Dieser „frische Wind“ lässt nie Langeweile aufkommen.