Cultus gGmbH der Landeshauptstadt Dresden  
Impressum  |  Datenschutz
Was ist das cultusJobticket?
Das cultusJobticket ist eine zusätzlich rabattierte Abo-Monatskarte für die Cultus-Mitarbeiter/-innen für den Weg zwischen Wohn- und Arbeitsort im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). Mit dem cultusJobticket können alle Nahverkehrszüge, S-Bahnen, Busse, Straßenbahnen und Fähren in der/den gewählten Tarifzone(n) für beliebig viele Fahrten rund um die Uhr genutzt werden. Darüber hinaus bestehen attraktive Mitnahmemöglichkeiten für weitere Personen.

Wer kann das cultus-Jobticket nutzen?
Das cultusJobticket kann grundsätzlich jede/-r Mitarbeiter/-in nutzen, welche/-r seit mindestens 6 Monaten bei der Cultus gGmbH beschäftigt ist und regelmäßig die öffentlichen Verkehrsmittel im Tarifgebiet des VVOs nutzt.

Welche Einsparungen bringt das cultusJobticket?
Das cultusJobticket bietet aufgrund der Subventionierung durch die Cultus gGmbH und die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) einen 20 Prozent ermäßigten Fahrpreis im Vergleich zum regulären Abo. Die aktuellen Einsparungen, auch im Vergleich zum Auto, verdeutlichen die beiden Tabellen:


Beispielrechnung für Arbeitsweg:  Freital–Dresden

Kostenvergleich mit ÖPNV-Angebot (Tarifstand 11/2013):
Monatskarte Preisstufe B:                                                        80,00 €
Monatskarte im Abo, Preisstufe B:                                            69,00 €
VVO-JobTicket, Preisstufe B mit 20% Rabatt:                           55,20 €

Kosten für PKW
Arbeitsweg:           2 x 11 km (Hin- und Rückweg)                    22 km
Autokosten:           Bsp. VW-Golf-V 1.4 (Quelle: ADAC 2010)    0,37 €/km
Arbeitstage:           220 Arbeitstage Jahr / 12 Monate              18 Tage / Monat
Kosten/Monat:       22 km x 18 Tage x 0,37 €/km                      146,52 €

Mehrkosten bei 11 Monaten/Jahr im Vergleich zum VVO-JobTicket rund 1.004,52 € €

(Quelle: ADAC-Autokosten 2010, Gesamtkosten einschl. Kraftstoff, bei 15.000 km Jahreslaufleistung)


Neu ab 11/2014, für bestehende Verträge ab 12/2014

Preisstufe/Abo-Preis pro Monat

Preis des cultusJobtickets
(Tarifstand: 11/2014)

Einsparung gesamt
zum Abo-Preis

A

39,00 €

31,20

7,80 €

A1

49,00 €

39,20

9,80 €

B

71,50 €

57,20

14,30 €

C

107,00 €

85,60

21,40 €

D

141,50 €

113,20

28,30 €



Welche Vorteile bringt das
cultusJobticket noch?
Das cultusJobticket zum Normalfahrpreis gilt Montag bis Freitag zwischen 06:00 Uhr und 18:00 Uhr nur in Verbindung mit einem gültigen Personaldokument. In den übrigen Zeiten und an gesetzlichen Feiertagen ist das Ticket übertragbar. Das cultusJobticket zum ermäßigten Fahrpreis (für unsere Azubis) ist immer personengebunden und verfügt über keine Personenmitnahmeregelung.


Übertragbarkeit
Mitnahmeregelung
Wie bekomme ich das cultusJobticket?
Die Antragsformulare für das cultusJobticket gibt es entweder bei der Einrichtungsleitung oder in der Personalabteilung. Soll das Jobticket zum 1. des neuen Monats genutzt werden, so müssen die ausgefüllten Anträge einschließlich Einzugsermächtigung bis 10. des Vormonats in der Personalabteilung vorliegen. Der Preis für das cultusJobticket wird dann mit der monatlichen Lohnzahlung direkt abgezogen. Die Zusendung des Tickets erfolgt jeweils rechtzeitig durch die Dresdner Verkehrsbetriebe. Zu beachten ist, dass ein cultusJobticket-Abo mindestens für ein Jahr abgeschlossen wird. Eine vorzeitige Kündigung durch den/die Mitarbeiter/-in führt zu einer Nachzahlung des eingesparten Preises. Mögliche Tariferhöhungen (meist im November) sind dabei zu beachten.
  cultusbildung
  Jobticket
  Unsere Jubilare
  Downloads intern
  Mitarbeiter werben Mitarbeiter






cultusJobticket